HYPOXIA MEDICAL CENTER

1. Höhenzentrum Europas - über 60 Jahre Erfahrung

REVITALISIERUNG   GESUNDHEITSBILDUNG LEISTUNGSSTEIGERUNG






AKTUELL:

SPORT Einstiegsangebot Herbst/Winter von 26.9. bis 7.10.2016:

Hypoxie-/Höhentraining : Erstcheck + 3 Sitzungen Interval Hypoxic Training - € 180,00


Höhe ist - wie Hitze, Kälte, Belastung durch Gewichte oder Training per se - ein Reiz auf den Organismus, im Speziellen auf das Herz, den Kreislauf, die Atemwege, das Immun- und das Sauerstofftransportsystem. Dieser "Höhenreiz" wird dosiert seit mehr als einem Jahrhundert in natürlichen oder künstlich erzeugten Höhenbedingungen zu Trainingszwecken, zur Regeneration/Revitalisierung und zur Leistungssteigerung genutzt - als natürliches Herz-Lungen-Atmungs-Training mit Aktivierung der Selbstheilungskräfte, der stresslimitierenden Systeme und körpereigener Reserven. Die Verbesserung der Gesundheit, der körperlichen Ausdauer und Fitness ist das Ziel im Sport, aber auch bei der Kompensation und Verbesserung physischer Beeinträchtigungen, die mit Leistungsminderung und Verlust der physischen Form einhergehen. Bereits in den 60er Jahren waren in Österreich und Deutschland 233 Klima-/Höhenkammern bei Internisten, Lungenfachärzten, Kinderärzten und in Kliniken/Therapiezentren im Einsatz.

Die Beratung und Betreuung im Hypoxia Medical Center erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal und Fachärzte.


KLIMAKAMMER

Bewährt von Generation zu Generation bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen seit 1955

  • Belüftung, Entschleimung und Entkrampfung der Atemwege (bei chronischem Husten, starker Verschleimung der Nasennebenhöhlen und der Bronchien, Engegefühl in der Brust, Atembeschwerden)
  • Training des Immunsystems mit Senkung der Infektanfälligkeit (bei häufigen wiederkehrenden Infekten der oberen und unteren Atemwege in der infektfreien Phase - zur Vermeidung von Krankenständen und Schulfehlzeiten - und hoher Allergieneigung)
  • Stimulation des Hormons Erythropoietin zur Bildung roter Blutkörperchen (Leistungssteigerung des Sauerstofftransportsystems mit verbesserter Abgabe von Sauerstoff an Zellen, Gewebe und Muskulatur - bei Blutarmut/Anämie durch häufige Infekte oder operative Eingriffe)
  • Aktivierung antientzündlicher/antiinflammatorischer Prozesse (bei chronisch entzündlichen Prozessen und Asthma bronchiale)
  • Revitalisierung und beschleunigte Rehabilitation nach Erkrankungen, operativen Eingriffen oder Verletzungen


INTERVAL HYPOXIC TRAINING

  • Herz-Lungen-Atemwegstraining mit Stärkung der Atemmuskulatur, Verbesserung der Atemleistung/Lungenfunktion und Senkung des Ruhepulses/Blutdrucks 
  • Revitalisierung bei Risikofaktoren des Burnout / Managerkrankheit /chronischer Müdigkeit
  • Leistungssteigerung bei Verlust der physischen und psychischen Form 
  • Training des Sauerstofftransportsystems mit effektiverer Abgabe von Sauerstoff an Zellen, Gewebe und Muskulatur
  • Antrainieren von Leistungsreserven für schnellere Regeneration nach physischen und psychischen Belastungen

  

Austestung/Schulung/taktische Vorbereitung/Vorakklimatisierung

  • Höhenreisende, Trekker, Alpinisten, Extrembergsteiger
  • Piloten, Flugpersonal, Fallschirmspringer
  • Arbeitseinsätze in Höhenlage
  • Arbeitseinsätze in  sauerstoffreduzierten Bedingungen


Austestung/Schulung/Höhentraining

  • Spitzen- und Extremsport
  • Breiten- und ambitionierter Hobbysport





nach oben